Twelve Saas ist Ihre Privatsphäre wichtig!

Wir achten Ihre Privatsphäre und setzen uns für ihren Schutz ein. Um diesen Schutz bestmöglich umzusetzen erlauben wir uns, Ihnen in dieser Datenschutzerklärung einen Überblick über die technischen Hintergründe der Speicherung und Verwaltung sowie dem Gebrauch Ihrer Daten zu geben. Mit der Nutzung der Website bestätigen Sie, dass Sie mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden sind und diese somit annehmen. Falls Sie diese Datenschutzerklärung nicht akzeptieren möchten, bitten wir Sie, auf dieser Website keinerlei persönliche Daten einzutragen.

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

In dieser Erklärung erfahren Sie, wie wir personenbezogene Daten behandeln, die uns bekannt werden, wenn Sie diese Website und ihre Services benutzen. Diese Erklärung erfasst auch die Verwendung personenbezogener Daten durch uns, die wir von unseren Geschäftspartnern erhalten. Die Verwendung von Daten durch von unserem Unternehmen unabhängige Firmen oder Personen, die weder Angestellte noch Beauftragte unseres Unternehmens sind, wird von dieser Erklärung nicht erfasst. Die folgenden genannten Beispiele sind nur illustrierend gedacht und sollten nicht als umfassendes Verzeichnis aller denkbaren Szenarien und Vorgehensweisen angesehen werden.

2. Erhebung und Nutzung von Daten

Wir erheben über diese Website personenbezogene Daten, wenn Sie ein Nutzerkonto einrichten, sich mit Ihrer E-Mail Adresse für den Erhalt eines Newsletters anmelden oder wenn Sie bestimmte Angebote oder Services nutzen. In manchen Fällen erhalten wir personenbezogene Daten auch von unseren Geschäftspartnern. Für verschiedene Services dieser Website bitten wir Sie zum Beispiel, Ihren Firmennamen, Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummern oder andere persönliche Daten anzugeben. Allerdings sind nicht alle dieser Angaben Pflichtangaben. In jedem Fall ist uns nach der Bekanntgabe Ihrer Daten Ihre Identität bekannt. Wir erheben und speichern außerdem automatisch auf unserem Server Log-Informationen, die Ihr Browser uns übermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um Ihre IP-Adresse, Informationen, die wir mit Ihrem Einverständnis auf Cookies abgelegt haben und die von Ihnen aufgerufene Seite. Wir benutzen die erhobenen Daten, um Ihnen die gewünschten und akzeptierten Services, Bestellungen oder sonstige Leistungen zukommen zu lassen, um ein effizienteres und effektiveres Arbeiten mit der Website und den Produkten sowie Services zu ermöglichen und um Sie – mit Ihrem Einverständnis – über spezielle Angebote oder neue Produkte zu unterrichten.

3. Datenübermittlung an Dritte

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, außer in den folgenden Fällen, nicht an Dritte weitergeben oder offen legen. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn: – Sie der Übermittlung zugestimmt haben; – Die Übermittlung zur Durchführung der Angebote oder Services, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist; – Ein Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfe, den wir im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste einsetzen, diese Daten benötigt (solche Hilfspersonen sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist); – Eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder, soweit dieses nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Services, insbesondere eine Nutzung unter Verstoß gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen oder besondere Nutzungsbedingungen dieser Website in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.

4. Cookies

Cookies sind weltweit branchenübliche Dateien, die wir auf Ihrer Festplatte, nicht auf unserem Server ablegen. Die in Cookies enthaltenen Informationen dienen der Erleichterung der Navigation und vermeiden, dass Sie bei jeder Nutzung Ihre gesamten Registrierungsdaten neu eingeben müssen. Außerdem können Cookies dazu verwendet werden, um unsere Inhalte der Werbeangebote – mit Ihrem Einverständnis – an Ihren persönlichen Interessen auszurichten, um Bestellungen und Angebote oder Dienste abzuwickeln und um Sie – mit Ihrem Einverständnis – über spezielle Angebote oder neue Produkte zu unterrichten. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, in dem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Detail funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen und Beeinträchtigungen der Website-Navigation und unserer Angebote und Services führen. Der Website-Betreiber legt mit Ihrem Einverständnis die Daten, die wir von Ihnen erheben, in Cookies auf Ihrer Festplatte ab und ruft diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder ab.

5. Bearbeitung oder Löschung Ihrer Daten

Sie haben das Recht, die auf Ihrem Nutzer-Konto gespeicherten Informationen und Einstellungen jederzeit zu korrigieren, zu ergänzen oder zu löschen. Soweit Sie in eine bestimmte Nutzung Ihrer Daten einwilligen, ist diese Erklärung jederzeit widerruflich. Insbesondere haben Sie die freie Wahl, ob Sie weiterhin über Sonderangebote und neue Produkte unterrichtet werden wollen. Unter bestimmten Umständen können wir den Zugang zu den über Sie gesammelten Daten verweigern, so z.B. wenn vertrauliche geschäftliche Informationen mitbetroffen sind oder die Rechte einer anderen Person verletzt würden, wenn Sie Zugang erhielten. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit unternehmen wir angemessene Schritte zur Prüfung Ihrer Identität, bevor wir Zugriffsberechtigungen erteilen oder Verbesserungen vornehmen.

6. Datensicherheit

Der Website-Betreiber bemüht sich, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Alle Daten, die von Ihnen gespeichert werden sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit entweder auf der Website direkt oder in einem internen Administrationsbereich durch ein Passwort geschützt.

7. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Website-Betreiber behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu aktualisieren. Sollte der Website-Betreiber Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwenden als im Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir versuchen, Sie via E-Mail unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen zu benachrichtigen. Sollten Sie uns keine Genehmigung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen gegeben haben, werden Sie weder benachrichtigt werden noch werden wir Ihre persönlichen Informationen in einer neuen Weise benutzen. Jedenfalls wird aber eine dahingehende Nachricht durch eine hervorgehobene Bekanntmachung auf der Website zur Verfügung gestellt werden.

8. Serversicherheit und Datenverwaltung

Twelve Saas hat mit den Unternehmen, in deren Räumlichkeiten sich die Serverfarm befindet, zur Gewährung ausreichender Garantien Vereinbarungen bezüglich des Schutzes Ihrer persönlichen Daten abgeschlossen. Die persönlichen Daten werden im Einklang mit den derzeit gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie dieser Datenschutzerklärung verwaltet.

9. Fragen, Beschwerden, Kritik und Vorschläge.

Falls Sie Fragen, Beschwerden, Vorschläge oder Zweifel an dieser Datenschutzerklärung oder an der Verwendung oder Offenlegung Ihrer Informationen haben, füllen Sie bitte eine Rückmeldung (Feedback) aus oder senden Sie uns eine E-Mail an support(at)twelve-saas.de.

10. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de